Galerie

Querschnitt

Die folgende Galerie bietet einen Querschnitt aktueller Arbeiten.
Unten finden Sie die Beschreibung verschiedener Werkgruppen.

Querschnitt

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

zu meinen konzeptuellen Arbeiten:


Spaltung "Tor" 2005

Ein Interesse gilt der Öffnung des Materials und der Form zum Raum.

Für mich ist Skulptur nicht allein Produkt, sondern Prozess, der erkennbar sein soll.

Dieser Prozess beinhaltet andere Zustände und Möglichkeiten der Form. Sie bleiben sichtbar oder vorstellbar und können vom Benutzer bisweilen auch praktisch und spielerisch nachvollzogen werden.

Ich arbeite gerne mit einem erkennbaren „Vorher“ und „Nachher“ oder mit mehreren Modulen, deren Konstellation variabel scheint oder ist. Dies führt - oft auch über einen veränderten Raumbezug - zu einer Wandlung auf der Bedeutungsebene.

Zunächst statisch wirkende Körper entfalten so ihre eigene Dynamik, wenn sie Betrachter*innen zum Leben erwecken.

zu den Arbeiten

 

Spaltungen

 

Figürliches

 

Installation

 

Holz

 

Glas-Sandstein-Synthesen

 

Gartenskulptur - Skulpturengarten Besuchen Sie meinen Skulpturengarten mit seiner großen Skulpturenvielfalt.

 

Symposien



zurück